Survival Farmen

Wie gesagt hier ein kleiner Einblick von den Dingen, die ich auf der Welt, wo ich mit meinen Freunden spiele mache. Heute zeige ich mal einige meiner Farmen die ich gebaut habe. Noch als kleine Info: Ich habe eine voll verzauberte Netherite Rüstung mit allen Werkzeugen die natürlich auch voll verzaubert sind, mehrere Beacons, Elytren. Das bedeutet natürlich das wir schon sehr im late game sind. Allerdings sind die meisten Farmen auch schon am Anfang entstanden, als das Materialien farmen zum Beispiel noch sehr mühsam und anstrengend war. Desweiteren baue ich an meiner riesigen Base die ich vielleicht auch noch irgendwann mal zeigen werde und ich hab auf dem Server auch die meiste Spielzeit.

 Des Projekt startete Ende Februar und trotz Schule und anderen Dingen habe ich bis jetzt (Mai) rund 343 Stunden Spielzeit. So jetzt aber endlich zu den Farmen!

Meine riesige Gold/Level farm

Durch diese Farm hab ich nie wieder Goldprobleme und meine kaputten Werkzeuge sind innerhalb von ca 18 Sekunden wieder vollständig repariert.

Meine Guardianfarm die über 50.000 Items pro Stunde produziert
Lagersystem
und noch meine Raidfarm die über 3.500 Smaragde und über 500 Totems pro Stunde liefert (Das Bild zeigt nur das Lagersystem, da der Rest nicht so interessant ist)
komplette Raidfarm von unten
zusammen mit den anderen haben wir noch einen großen Farmingkomplex gebaut. Die Idee dahinter ist, dass es einen AFK spot gibt und wenn man dort steht alle farmen außenrum funktionieren. Das haben wir dann auch so umgesetzt. Hier ist eine Creeper, Zuckerrohr und eine Eisenfarm kompiniert

Hendrik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.